01.12.2016.

Museum für Ostasiatische Kunst Köln,
Universitätsstraße 100, 19 Uhr.

Eintritt frei.

Prof. Dr. Dieter Metzler (Münster)
Die Seidenstraße vor ihrer Eröffnung durch die Historiker: Archäologische Zeugnisse.

Dia-Vortrag.

Moderation: Prof. Dr. Gregor Paul (DCG)

Die „Seidenstraße“ bleibt ein fesselndes Thema. Zur Zeit versucht China sogar, sie als Katalysator wirtschaftlichen Erfolgs wiederzubeleben. Doch schon vor den „historischen“ Kontakten, wie sie für das zweite vorchristliche Jahrhundert für das Han-Reich und Vorderasien nachweisbar sind, geben archäologische Funde interessante Aufschlüsse über entsprechende Kulturen und Kulturverbindungen.

Dieter Metzler, Professor für Alte Geschichte und Didaktik der Geschichte an der Universität Münster, hat in München, Berlin und Paris Archäologie, Alte Geschichte und Griechisch sowie in eingeschränkter Form auch Ägyptologie, Prähistorie, Kunstgeschichte, Architekturgeschichte, Wirtschaftsgeschichte und Philosophie studiert. Er zählt zu den besten Kennern der Archäologie der Seidenstraße, mit der er sich denn auch in zahlreichen einschlägigen Veröffentlichungen auseinandergesetzt hat.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktuelle Veranstaltungen in Köln

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s